Startseite » Gesamtprogramm
Was gibt's Neues?
NEU bei PMS

Mercedes Actros Bigspace, Leif Möller (DK)
43,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Wietmarscher Ambulanzfahrzeuge RTW, Rettungsdienst Solingen
29,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

VW T6 Bus, Justizwache (AT)
23,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Mercedes Atego Magirus DLK 32, Feuerwehr Klagenfurt (AT)
36,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Iveco S-Way, Klingbeil
44,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

VW T6 Bus, Polizei Solothurn (CH)
23,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Mercedes eCitaro G, VZO (CH)
47,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Wietmarscher Ambulanzfahrzeuge RTW, IMS Rettungsdienst München
29,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

VW T6 Bus, Hamburger Hochbahn Betriebslenkung Bus
23,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Zubehör Dachträger, chrom/braun
6,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten
Newsletter
Warenkorb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zugang mit Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

> Passwort vergessen
Hersteller
Sprachen
ENGLISHDEUTSCH

WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 75

< zurück

WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 75

Die 1950er-Jahre waren geprägt von Entwicklungen, die WIKING für lange Zeit eine herausragende Stellung unter den Modellauto-Herstellern sicherte.

Solche „Meilensteine“ waren ab 1953 die „Rollachser“ und ganz besonders ab 1957 die Verglasung der Modelle.

Mit der Umstellung aller Modelle auf „Verglasung“ erhält das WIKING-Programm ab Ende der 1950er-Jahre eine völlig neue Dimension. Diese Ausrichtung der Modell-Philosophie hin zu noch größerer Wirklichkeitstreue bewirkt eine deutlich gesteigerte Wertschätzung der Miniaturen. 

Modelle ab Beginn der verglasten Miniaturen. Zeitzeugen einer prägenden Wiking-Epoche!

Lange wurde von Mercedes-Benz die klassische Haubenform bevorzugt. Erst die internationale Nachfrage und drohende restriktive Vorschriften führten zum ersten werksseitigen Frontlenker, der 1955 als LP 315 angeboten wurde. Das „P“ stand für „Pullman“ und damit für ein besonders geräumiges Fahrerhaus, das von Wackenhut geliefert wurde.

Bereits Ende der 1950er Jahre wurden von WIKING die ersten Pullman-Modelle auf die Räder gestellt. Und bis heute hält die Faszination und große Beliebtheit dieses Modell-Typs an!

Der Unimog S und der Ford FK 1000 Panoramabus bilden die passende Ergänzung der WIKING – VERKEHRS – MODELLE Nr. 75!

WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 75

Die Suche ergab 0 Treffer
Treffer 0-0 von 0 Treffer pro Seite 10 | 25 | 50 | 100 > Matrix-Ansicht 
<< zurück blättern  
  vorwärts blättern >>
Treffer 0-0 von 0 Treffer pro Seite 10 | 25 | 50 | 100 > Matrix-Ansicht 
<< zurück blättern  
  vorwärts blättern >>

Bei unseren Modellautos handelt es sich um maßstabs- und originalgetreue Modelle für erwachsene Sammler, nicht um Kinderspielzeug!

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

 

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück