Startseite » Gesamtprogramm
Was gibt's Neues?
NEU bei PMS

Wiking Magazin 2017
11,00 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Volvo Amazon, rot
14,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Land Rover 88, blau
19,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Land Rover Defender 110, schwarz
16,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Magirus LF 16, Feuerwehr
21,50 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

MAN TGX XLX, Deuka
35,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

DAF 600, hellblau
12,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Zubehör Warnlichtbalken Hänsch DBS 4000 Transporter
7,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

VW Touran, Polizei Bayern
17,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

VW T1 (Typ 2), blau
13,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten
Newsletter
E-Mail-Adresse
Newsletter abmelden
Warenkorb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zugang mit Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

> Passwort vergessen
Hersteller
Sprachen
ENGLISHDEUTSCH


WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 60

28.04.2017

< zurück

Mit der sukzessiven Umstellung aller Modelle auf „Verglasung“erhält das WIKING-Programm ab Ende der
1950er-Jahre eine völlig neue Dimension.

Schon die ersten verglasten LKW, die 1958 erscheinen, sind deutlicher Beweis. Und die Ausrichtung der Modell-Philosophie hin zu noch größerer Wirklichkeits-treue bewirkt eine deutlich gesteigerte Wertschätzung der Miniaturen.
Die Einstellung der unverglasten Modelle hat indes auch einen ernsten wirtschaflichen Hintergrund. Schon seit 1954 spürt WIKING den immer stärker werdenden Wettbewerbsdruck. Hinweise und Forderungen aus dem Fachhandel und aus Sammlerkreisen mehren sich und machen es erforderlich, mit Nachdruck auf die veränderten Gegebenheiten des Marktes zu reagieren.

1954 betritt in Lüdenscheid ein bisher unbekannter Produzent den Markt. Der Maßstab 1:60 findet unter der Marke SIKU seinen Weg in den Handel. Die Wege werden sich kreuzen ... 
1951 stellt Büssing denTyp 12.000 vor. Ein dreiachsiger Frontlenker mit Unterflurmotor, der stolze 180 PS leistet - ein wahrer Gigant, der an die „Großraumlastwagen“ der Büssing-Vorkriegsära anknüpfen soll.

Bei WIKING wird das Modell Ende der 1950er-Jahre bis zur Produktionsreife vorangetrieben – und verschwindet dann für Jahrzehnte in der Versenkung. Bis zum Ende des „Dornröschenschlafs“ im Jahr 2017. Ein echter WIKINGER der 1960er-Jahre ist dagegen der Magirus S 3500 Tiefladesattelzug mit authentischer Ausstattung und in Epoche-gerechter Lackierung aus dem WIKING-Farbspektrum.

Modelle ab dem Beginn der verglasten Miniaturen.

Zeitzeugen einer prägenden Wiking-Epoche!


* Vorbestellung – lieferbar in 2-3 Wochen



> Hier finden Sie die WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 60
> Hier finden Sie die WIKING - VERKEHRS - MODELLE Nr. 60

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück