Startseite » Gesamtprogramm
Was gibt's Neues?
NEU bei PMS

Auto Union 1000 S Limousine, hellblau
13,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Auto Union 1000 S Coupe, orange/dunkelgrau
14,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Mercedes L 311, Konsum Eildienst
17,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Mercedes LS 1620, Westfalen
26,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Mercedes L 508 RTW, Feuerwehr Dinslaken
21,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Volvo N 88, hellgrau
21,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

IFA S 4000-1, Feuerwehr
15,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Auto Union 1000 S Coupe, hellbeige/blau
14,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Hanomag L 28, DB
24,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten

Auto Union 1000 S Limousine, dunkelrot
13,95 EUR
einschl. 19 % MwSt. zuzügl.

Versandkosten
Newsletter
E-Mail-Adresse
Newsletter abmelden
Warenkorb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zugang mit Passwort
E-Mail-Adresse
Passwort

> Passwort vergessen
Hersteller
Sprachen
ENGLISHDEUTSCH


- Serie 800 - Magirus 235 D

< zurück

Magirus 235 D - Wandt

In Deutschland wurde an allen Ecken gebaut, Anfang der 1960er-Jahre.
Bevor jedoch die Gebäude erstellt werden konnten, mußte zunächst die Infastruktur im Boden geschaffen werden, z.B. durch Betonrohre zur Entwässerung. Da es im Güterfernverkehr keine Sattelzugmaschinen mit Allradantrieb gab, wurden für schwieriges Gelände wie z.B. Großbaustellen, vorzugsweise Dreiachs-Zugmaschinen mit zwei angetriebenen Achsen eingesetzt.
Eine solche Zugmaschine war der im Jahr 1963 vorgestellte Magirus-Deutz 235. Dank seiner Robustheit bewährte er sich selbst im schwierigsten Gelände.

Eine WIKING-Edition nach legendären Vorbildern!
Hergestellt in limitierter Auflage exklusiv für die – Serie 800 –
des POST MUSEUMS SHOP.

> Hier finden Sie den Magirus 235 D aus der - Serie 800 -
> Hier finden Sie den Magirus 235 D aus der - Serie 800 -

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück